Väterliche Bindung zum Kind in der Schwangerschaft | Milupa

Simon, Emma, Sandra und ihr Baby – unzertrennlich seit 22 Woche

Ihrem Bäuchlein so nah

Die Mutter-Kind-Beziehung in der Schwangerschaft

Die Mutter-Kind-Beziehung fängt bereits in der Schwangerschaft an. Aktivitäten wie Massagen, Musik spielen und Stimulationen durch Licht sind tolle Wege, um Ihr Baby besser kennen zu lernen und mit ihm immer enger zusammen zu wachsen. Doch nicht nur für Sie ist die Schwangerschaft eine tolle Gelegenheit eine lebenslange Bindung zu Ihrem Baby aufzubauen, sondern auch für Ihren Partner. Wir haben Ihnen dazu einige wertvolle Tipps zusammengestellt.

Wussten Sie, dass Ihr Baby schon ab der 26. Woche die Stimmen von Ihnen und Ihrem Partner erkennen kann? Denn Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Ihr Kleines mit einer gesteigerten Herzfrequenz reagiert, wenn Mama oder Papa mit dem Baby im Bäuchlein sprechen. Dies ist also eine tolle Gelegenheit für Sie als Eltern eine enge Bindung zu Ihrem Kind aufzubauen, die ein Leben lang bestehen bleibt und Ihr Kind schon jetzt auf die Welt „da draußen“ vorbereitet.

Gemeinsame Gesundheitliche Bedenken | Milupa

Selbst in der Frühschwangerschaft fühlen Sie sich Ihrem Kind plötzlich viel näher, wenn Sie Ihren Bauch streicheln oder zu ihm sprechen. Im späteren Verlauf der Schwangerschaft können Sie dann auch Geräusche und Musik einsetzen, denn so bereiten Sie Ihren kleinen Schatz bereits auf die Welt außerhalb des Bauches vor. Dabei ist es immer wichtig auch Ihren Partner mit einzubeziehen – fragen Sie ihn doch mal ob er Ihren Bauch massieren oder mit Ihnen gemeinsam lustig bemalen möchte. Es wird ihm bestimmt genauso viel Spaß machen wie Ihnen!

Sie haben Fragen zum Thema Mutter-Kind-Beziehung oder haben tolle Ideen zum Thema Bonding in der Schwangerschaft? Rufen Sie gerne jederzeit unsere Mütterberatung an. Wir freuen uns auf Sie!

Brauchen Sie persönliche Hilfe oder Beratung?

Kontaktieren Sie unsere Milupa Mütterberatung

Unsere erfahrenen Milupa Ernährungsexperten sind mit all ihrem langjährigen Wissen Tag und Nacht für Sie da.

0800 737 5000

Wichtiger Hinweis für Sie und Ihr Baby

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, Babys in den ersten 6 Lebensmonaten ausschließlich zu stillen. Milupa unterstützt diese Empfehlung uneingeschränkt. Unsere Mütterberatung ist rund um die Uhr für stillende Mütter da. Bitte klicken Sie hier für weiterführende Informationen zum Thema Stillen und Muttermilch.

Ich möchte nicht fortfahren