Getreidebrei mit Zucchini

Rezept: Zauberhafte Zucchini

Kartoffel-Getreide-Brei* mit Zucchini (ab dem 6. Monat)

Zauberhafte Zucchini - der Name kommt nicht von ungefähr! Unser vegetarischer Kartoffel-Getreide-Brei mit Zucchini ist in wenigen Schritten selbst gekocht.

Schild mit Aufschrift

Das brauchst du:

So wird's gemacht:

  • Putze 100 g Zucchini und schneide sie klein.
  • Schäle 50 g Kartoffeln, schneide sie klein und koche sie mit dem Gemüse in wenig Wasser weich.
  • Füge 3-4 EL (10 g) Milupa Feiner Grieß hinzu.
  • Danach gieße etwa 35 ml Orangensaft hinein und püriere alles mit frischem, abgekoch­tem Wasser (Menge nach Bedarf).
  • Rühre am Ende 2 TL (ca. 8 g) raffiniertes Rapsöl in den Brei ein.

* Der Brei ist als gelegentliche vegetarische Alternative zum Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei am Mittag geeignet. Bei regelmäßiger vegetarischer Ernährung deines Babys solltest du eisenhaltigeres Getreide wie Hafer oder Hirse verwenden.

Ist das was für mein Baby?

Du bist dir nicht sicher, ob der Brei für dein Baby geeignet ist oder ab wann du ihn füttern kannst? Wir von Milupa Mama & Co beantworten dir gerne deine Fragen - telefonisch oder per Mail.

Kontakt | Milupa

Du hast Fragen rund um unsere Produkte oder brauchst Beratung?

Unser Team von Milupa Mama & Co hat jederzeit ein offenes Ohr für deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!