1200x400_Header_22_Popeye.jpg (1)

Rezept: Popeye lässt grüßen

Spinat Kartoffel Geflügel Brei (ab dem 6./7. Monat)

Inspiriert von Popeye: Der Spinat-Kartoffel-Geflügel-Brei ist in wenigen Schritten selbst gekocht und dazu noch so lecker.

flagge-rezept-brei-popeye-laesst-gruessen_article-image

Das brauchst du:

  • 100 g Blattspinat
  • 50 g Kartoffeln
  • 30 g Geflügelfleisch
  • 2 TL (ca. 8 g) Rapsöl
  • 3 EL (ca. 17 g) Orangensaft

So wird's gemacht:

Schneide das Geflügelfleisch in kleine Würfel und koche es in wenig Wasser ca. 15 Minuten lang bis es gar ist.

Gib den gewaschenen, klein geschnittenen Spinat und die geschälten und ebenfalls klein geschnittenen Kartoffeln dazu und lass alles noch weitere 10 Minuten kochen bis Kartoffeln und Spinat weich sind. Füge nach Bedarf noch etwas Wasser hinzu.

Püriere den Brei und füge den Orangensaft, das Rapsöl und evtl. noch zusätzliches Wasser hinzu, bis der Brei so fest ist, dass er gut vom Löffel gefüttert werden kann.

* Mengenangaben nach Kersting M., Alexy U. Forschungsinstitut für Kinderernährung (Hrsg.) (2015) Empfehlungen für die Ernährung von Säuglingen, 12. aktualisierte Auflage.

Ist das was für mein Baby?

Du bist dir nicht sicher, ob der Brei für dein Baby geeignet ist oder ab wann du ihn füttern kannst? Wir von Milupa Mama & Co beantworten dir gerne deine Fragen - telefonisch oder per Mail.

Kontakt | Milupa

Du hast Fragen rund um unsere Produkte oder brauchst Beratung?

Unser Team von Milupa Mama & Co hat jederzeit ein offenes Ohr für deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!