1200x400_Header_21_Omas Liebling.jpg

Rezept: Omas Liebling

Karotten-Kartoffel-Rindfleisch-Brei (ab dem 5./6. Monat)

Aus Karotten, Kartoffeln und Rindfleisch kannst du deinem Baby in wenigen Schritten selbst einen Brei kochen, in dem vieles steckt, was auch die Großen mögen.

Schild mit Aufschrift

Das brauchst du:

  • 20 g Rindfleisch
  • 90 g Karotten
  • 40 g Kartoffeln
  • 2 TL (ca. 8 g) Rapsöl
  • 3 EL (ca. 17 g) Orangensaft

So wird's gemacht:

Schneide das Rindfleisch in kleine Würfel und koche es in wenig Wasser ca. 15 Minuten lang bis es gar ist.

Gib die gewaschenen, klein geschnittenen Karotten und die geschälten und ebenfalls klein geschnittenen Kartoffeln dazu und lass alles noch weitere 10 Minuten kochen, bis Kartoffeln und Karotten weich sind. Füge nach Bedarf noch etwas Wasser hinzu.

Püriere den Brei und füge den Orangensaft, das Rapsöl und eventuell noch zusätzliches Wasser hinzu, bis der Brei leicht zu löffeln ist.

* Mengenangaben nach Kersting M., Alexy U. Forschungsinstitut für Kinderernährung (Hrsg.) (2015) Empfehlungen für die Ernährung von Säuglingen, 12. aktualisierte Auflage.

Ist das was für mein Baby?

Du bist dir nicht sicher, ob der Brei für dein Baby geeignet ist? Oder hast Fragen rund um die Ernährung deines Babys? Wir von Milupa Mama & Co beantworten dir gerne deine Fragen - telefonisch oder per Mail.

Kontakt | Milupa

Du hast Fragen rund um unsere Produkte oder brauchst Beratung?

Unser Team von Milupa Mama & Co hat jederzeit ein offenes Ohr für deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!