MI_Produktbilder_neue-Easy-Packs_Header-Image_Pre_1200x400px_2.png

Milumil Pre Anfangsmilch (von Geburt an)

Milumil Pre Anfangsmilch (von Geburt an)

Die Milumil Pre Anfangsmilch ist von Geburt an geeignet. Du kannst sie alleine oder auch zusätzlich zu deiner Muttermilch geben. Dein Baby darf so oft und so viel davon trinken, wie es möchte.

MI_Produktbilder_neue-Easy-Packs_Produktseite-Image_Pre_380x260px_oBH_1.png

Milumil Pre Anfangsmilch:

  • Für "Neuankömmlinge" - von Geburt an geeignet
  • Enthält LCPs, das sind langkettige, mehrfach ungesättigte Omega-3- und -6-Fettsäuren
  • Mit der patentierten Ballaststoffmischung GOS/FOS
Inhaltsstoffe und Nährwertangaben

Inhaltsstoffe

Demineralisiertes Molkenpulver (aus Milch), pflanzliche Öle (Palm-, Raps-, Kokosnuss-, Sonnenblumenöl), Lactose (aus Milch), Magermilch, Oligosaccharide (Galactooligosaccharide (aus Milch), Fructooligosaccharide), Molkenproteinkonzentrat (aus Milch), Calciumcarbonat, Fischöl, Kaliumchlorid, Öl aus Mortierella alpina, Kaliumcitrat, Vitamin C, Magnesiumchlorid, Cholinchlorid, Emulgator (Sojalecithin), Taurin, Natriumcitrat, Calciumorthophosphat, Eisen-II-sulfat, Vitamin E, Zinksulfat, Nucleotide (Natriumsalze von Uridin-, Cytidin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5-Monophosphaten), Inositol, Niacin, L-Tryptophan, Pantothensäure, Folsäure, Kupfersulfat, Vitamin A, Biotin, Vitamin B12, Vitamin B1, Vitamin D, Vitamin B6, Mangan-II-sulfat, Kaliumjodid, Natriumselenit, Vitamin K, L-Carnitin, Vitamin B2

Nährwerte

Pro 100 ml trinkfertige Nahrung*
Energie kJ 275
kcal 66
Fett, davon g 3,4
gesättigte Fettsäuren g 1,5
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 0,6
Kohlenhydrate, davon g 7,3
Zucker1 g 7,3
Ballaststoffe g 0,6
Eiweiß g 1,3
Salz g 0,04
Vitamine
Vitamin A µg 54
Vitamin D µg 1,2
Vitamin E mg 1,1
Vitamin K µg 4,4
Vitamin C mg 9,2
Vitamin B1 mg 0,05
Vitamin B2 mg 0,12
Niacin mg 0,43
Vitamin B6 mg 0,04
Folsäure µg 13
Vitamin B12 µg 0,19
Biotin µg 1,4
Pantothensäure mg 0,34
Mineralstroffe
Natrium mg 17
Kalium mg 72
Chlorid mg 46
Calcium mg 55
Phosphor mg 31
Magnesium mg 5,1
Eisen mg 0,53
Zink mg 0,51
Kupfer mg 0,04
Mangan mg 0,008
Fluroid mg <0,003
Selen µg 1,7
Jod µg 12
L-Carnitin mg 1,6
Cholin mg 12
Inositol mg 3,8
Weitere Nährwerte
LCPs** mg 15
Oligosaccharide, davon g 0,8
GOS** g 0,72
FOS*** g 0,08
Taurin mg 5,3

Die Analysenwerte unterliegen den bei Verwendung von Naturprodukten üblichen Schwankungen.

1Davon 7 g Lactose pro 100 ml trinkfertige Nahrung.
*Standardauflösung: 13,6 g Pulver + 90 ml Wasser = 100 ml trinkfertige Nahrung.
**LCP = langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
***GOS = Galactooligosaccharide, FOS = Fructooligosaccharide.

Packung

PZN: 13168385
Artikelnummer: 131254
Produktmenge: 600 g

Zubereitung & wichtige Hinweise

Bitte halte folgende Zubereitungsanleitung für die Gesundheit deines Babys genau ein.

Zubereitung

Milupa und Babys Bäuchlein: Seit 90 Jahren unzertrennlich

Seit mehr als 90 Jahren kümmern wir uns um das, was wachsende Bäuchlein brauchen. Denn wir sind ganz fasziniert davon, was sie alles leisten. Wusstest du, dass Babys Verdauungssystem doppelt so schnell arbeitet wie dein eigenes? Gleichzeitig wächst und gedeiht es in rasanter Geschwindigkeit. Ganz schön erstaunlich!

In unseren Milupa Milchen stecken deshalb unsere 90 Jahre Erfahrung und die besondere Kombination aus GOS/FOS, Vitamin D und Omega 3 (ALA). Da wir wissen, welchen Beitrag die Ernährung zur Entwicklung deines Babys leisten kann, werden alle Milupa-Produkte mit höchster Sorgfalt und in bester Milupa-Qualität hergestellt. Und weil uns nicht nur kleine Bäuchlein am Herzen liegen, haben wir unsere Milupa Milchen der Umwelt zuliebe in recyceltem Karton verpackt.

Illustration Kreis Schild/ Hinweis 90 Jahre Erfahrung Milupa Qualität, besondere Kombination GOS/FOS, LCPs / Hinweis So groß ist Babys Bäuchlein Kirsche Tag 1, Aprikose nach 1. Woche, Hühnerei nach 1. Monat

Baby mit viel Appetit an Bord?

Du befindest dich hier

Probiere auch

Mehr erfahren

Wichtiger Hinweis für dich und dein Baby

Stillen ist das Beste für dein Baby, denn Muttermilch versorgt das Baby mit allen wichtigen Nährstoffen in genau abgestimmter Menge. Darüber hinaus ist sie die preiswerteste Ernährungsform und ein guter Schutz gegen Krankheiten.


Je früher und häufiger du dein Kind anlegst, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt ebenfalls das Stillen, während das Zufüttern von Säuglingsnahrung den Stillerfolg beeinträchtigen kann. Da die Entscheidung, nicht zu stillen, nur schwer rückgängig zu machen ist, sprich mit deiner Hebamme oder deinem Kinderarzt, wenn du eine Säuglingsanfangsnahrung verwenden willst.


Beachte die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen genau, denn eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsanfangsnahrung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.
 

Ich möchte nicht fortfahren